Informationen

Schnellender Finger Hand-Zentrum    Klinik für Handchirurgie

Ringbandstenose - Schnellender Finger


 

Diese Erkrankung tritt meistens
an den Beugeseiten der Finger
einschließlich des Daumens statt.
Es besteht eine schmerzhafte
Verdickung in der Hohlhand
an den Grundgelenken. Oft
kann der Finger nicht mehr richtig
gestreckt werden und löst sich dann
mit einem Schnappen. Dies muß nicht
immer schmerzhaft sein.

Es handelt sich um eine Einengung
der Beugesehnen durch die als
Führung dienenden Ringbänder.
Es kommt im Verlauf zu einer
entzündlichen Reaktion der Sehnen und Sehnenscheiden mit der
beschriebenen Einengung.

Neben der Funktionseinschränkung und der Schmerzen kann es
schlimmstenfalls auch zum Riß der Sehne kommen. Die zeitgerechte
operative Spaltung des Ringbands verhindert solche Komplikationen.
Diese Operation kann in der Hand des geübten Operateurs zügig und
komplikationsarm durchgeführt werden. Dies führt zur dauerhaften
Beschwerdefreiheit.

Hand-Zentrum Dr. med M. Nicoloff Copyright MN ©2005

Handchirurgie Startseite Handchirurgie Dr. Nicoloff Handchirurgie Kontakt Kontakt Hand-Zentrum
zurück
Informationen Handchirurgie
Ringbandstenose
Einengung der Sehne
Ringbandspaltung
Spaltung des Ringbandes